Loading..
Processing... Please wait...

Erfolgreich hinzugefügt



Wie funktionieren Zentrifugen? Sie nutzen die bei einer Drehbewegung wirkende Fliehkraft, um Gemische zu trennen. Voraussetzung dafür ist ein ausreichend großer Dichteunterschied der Bestandteile.

Die Kräfte von Zentrifugen benötigt man in der Industrie für die Produktion und Qualitätssicherung, in Forschungseinrichtungen zu wissenschaftlichen Zwecken und in medizinischen Labors zur Diagnostik oder zur Gewinnung von Blutbestandteilen.

In absteigender Reihenfolge

Gitter  Liste 

Artikel 1 bis 9 von 10 gesamt

  1. 1
  2. 2
In absteigender Reihenfolge

Gitter Liste

  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 9 von 10 gesamt

  • Tischzentrifuge
    Neu

    ROTOFIX 32A, Tischzentrifuge ohne Rotor 220V

    • Vielseitig einsetzbar in Klinischer Chemie, Chemie, Pharmazie, Biotechnologie, eignet sich als Grundausstattung eines jeden Labors
    • Maximale Kapazität der Zentrifuge: 4 x 100 ml oder 32 x 15 ml oder acht Zyto-Präparate
    • Robust, stabil und langlebig
    • Umfangreiches, vielseitiges Zubehörprogramm (Ausschwing- und Festwinkelrotoren)
    • Einfacher Rotorwechsel
    • Ergonomisches Bedien- und Informationsfeld
    • Ausgezeichnetes Preis- / Leistungsverhältnis

    Tischzentrifuge ohne Rotor

    zzgl. Steuern: 1.481,20 € Inkl. Steuern: 1.762,63 €
  • ROTOFIX 46, Tischzentrifuge ohne Rotor
    Neu
    • Die Industriezentrifuge für besondere Anwendungen wie z. B. Qualitätsprüfungen von Chrombädern
    • Die Rotoren der Zentrifuge nehmen Spezialgefäße wie ASTM-Röhrchen, Schlenkrohre und Chrombadröhrchen auf
    • Einfache Bedienung dank ergonomischem Bedien- und Informationsfeld
    • Automatische Rotorerkennung
    • Sichere Deckelverriegelung

    ROTOFIX 46, Tischzentrifuge ohne Rotor

    zzgl. Steuern: 2.990,92 € Inkl. Steuern: 3.559,19 €
  • Kleinzentrifuge mit Ausschwingrotor
    Neu
    • Ausschwingrotor für optimale Trennergebnisse
    • Zentrifugation von Blutabnahmegefäßen und Urinröhrchen bis zu einem Volumen von 15 ml bei maximal 4.000 min-1
    • Drehzahl und Laufzeit der Zentrifuge lassen sich variabel einstellen
    • Während des Laufs werden die Parameter im Display angezeigt
    • Kompaktes, platzsparendes Design

    Kleinzentrifuge mit Ausschwingrotor

    zzgl. Steuern: 909,88 € Inkl. Steuern: 1.082,76 €
  • Mikrozentrifuge
    Neu

    Die Zentrifuge MIKRO 220 R ist besonders benutzerfreundlich und bietet umfassenden Bedienkomfort:

    • Motorische Deckelverriegelung
    • Ergonomisches Bedien- und Informationsfeld
    • Einfacher Rotorwechsel
    • 10 Programmspeicherplätze
    • Bei Eingabe des Rotorradius r/mm kann mittels der Umschaltfunktion zwischen der Anzeige der Drehzahl RPM und der relativen Zentrifugalbeschleunigung RCF gewählt werden
    • Mit dem Drehknopf werden die Parameter schnell und bequem eingestellt oder verändert

    Mikrozentrifuge MIKRO 220 R gekühlt

    zzgl. Steuern: 4.271,00 € Inkl. Steuern: 5.082,49 €
  • Mikrozentrifuge
    Neu

    Durch ihr besonderes Leistungsspektrum werden Mikrozentrifugen überall dort eingesetzt, wo hohe Geschwindigkeiten notwendig sind. Die Einsatzgebiete der MIKRO 220 sind u.a.:

    • Forschung: Probenvorbereitung; Proteinisolierung
    • Klinische Chemie: Probenvorbereitung; Infektionsdiagnostik und molekulargenetische Diagnostik
    • Lehre: Molekularbiologische Praktika

    Mikrozentrifuge MIKRO 220

    zzgl. Steuern: 2.357,00 € Inkl. Steuern: 2.804,83 €
  • Mikrozentrifuge gekühlt
    Neu
    • Leistungsstarke Kühlung von -10°C bis +40°C regelbar
    • Zentrifugalbeschleunigungen über 20.000 x g
    • 30 Reaktionsgefäße pro Lauf
    • Umfangreiches Rotorenprogramm
    • Aerosoldichte, autoklavierbare und phenolbeständige Deckel
    • Kurze An- und Auslaufzeiten der Zentrifuge

    Mikrozentrifuge gekühlt

    zzgl. Steuern: 3.778,00 € Inkl. Steuern: 4.495,82 €
  • Mikrozentrifuge
    Neu
    • Zentrifugalbeschleunigungen über 20.000 x g
    • 30 Reaktionsgefäße pro Lauf
    • Umfangreiches Rotorenprogramm
    • Aerosoldichtes, autoklavierbares und phenolbeständiges Zubehör
    • Kurze An- und Auslaufzeiten
    • Impulstaste zum kurzen Anzentrifugieren

    Mikrozentrifuge

    zzgl. Steuern: 1.547,00 € Inkl. Steuern: 1.840,93 €
  • Laborzentrifuge
    Neu
    • Höchst zuverlässige Laborzentrifuge für tägliche Forschungs- und Routinearbeiten
    • Die universelle Zentrifuge verarbeitet Proben bis zu einer Kapazität von 4 x 290 ml bei einer maximalen RCF von 4.863
    • Sicheres Arbeiten mit der Zentrifuge dank TÜV-geprüftem Zubehör mit Bioabdichtung
    • Kompakte Tischzentrifuge
    • Komfortable C-Steuerung: auch anspruchsvolle Zentrifugationsprogramme lassen sich mühelos eingeben, speichern und bei Bedarf wieder abrufen
    • 98 Programmspeicherplätze
    • 9 Brems- und Anlauframpen, freier Auslauf oder Bremsabschaltdrehzahl sind wählbar

    Laborzentrifuge ROTINA 380

    zzgl. Steuern: 3.216,32 € Inkl. Steuern: 3.827,42 €
  • Tischzentrifuge
    Neu
    Hohe RCF: bis 9.509 für 85-ml-Röhrchen, bis 16.582 für 15-ml-Röhrchen und bis 21.382 für Reaktionsgefäße Extrem kurze Anlauf- und Bremszeiten, auch für die Rotoren im hochtourigen Bereich Umfangreiches Zubehör: Nach Bedarf lassen sich unterschiedliche Ausschwing- und Festwinkelrotoren wählen Einfacher Rotorwechsel Motorische Deckelverriegelung Ergonomisches Bedien- und Informationsfeld 10 Programmspeicherplätze Der ruhige, leise Lauf der Zentrifuge fördert ein angenehmes Arbeitsklima

    Tischzentrifuge umgekühlt

    zzgl. Steuern: 2.374,52 € Inkl. Steuern: 2.825,68 €
In absteigender Reihenfolge

Gitter  Liste 

Artikel 1 bis 9 von 10 gesamt

  1. 1
  2. 2
In absteigender Reihenfolge

Gitter Liste

  1. 1
  2. 2

Artikel 1 bis 9 von 10 gesamt